Rentenversicherung

Wenn Sie Wert auf Sicherheit, Flexibilität und Individualität legen, sind Sie mit einer privaten Rentenversicherung gut beraten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie eine monatliche Rente oder die einmalige Auszahlung wünschen. Dank Überschussbeteiligung können hohe Renditen erzielt werden.

Altersvorsorge

►Private Altersvorsorge in Wuppertal – Christian Schael

https://www.akmn.de Private Altersvorsorge in Wuppertal – Christian Schael - Tel.: 0202-51565-312.

Es ist bereits seit Jahren bekannt und trotzdem ist die Enttäuschung verständlicherweise groß: Egal wie sehr man sich anstrengt, wie hart man arbeitet und wie lückenlos die Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung sind, ein Einkommensverlust beim Übergang in den Ruhestand lässt sich nicht vermeiden, wenn man sich nur auf die gesetzliche Rente verlässt.

Selbst wenn Sie sich aktuell über einen guten Lebensstandard freuen können, wird sich dies im Alter also ändern.

Doch zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten, die drohende Rentenlücke zu schließen und für höhere Einkünfte im Alter zu sorgen. Wenn Sie die geringen Auszahlungen der gesetzlichen Rente nicht akzeptieren wollen, lassen Sie sich deshalb von mir beraten.

Darum hat die gesetzliche Rente allein keine Zukunft!

Wir besprechen gemeinsam, welche Strategie für Ihre private Altersvorsorge am sinnvollsten ist und ich zeige Ihnen dann, wie Sie heute und zukünftig maximal profitieren.

Sicher möchten Sie aber zunächst wissen, warum Ihre Anstrengungen vom Staat nicht belohnt werden.

Dies liegt unter anderem an diesen Faktoren:

  1. Unsere Gesellschaft wird immer älter und somit werden in Zukunft immer weniger arbeitende Menschen für immer mehr Rentner aufkommen müssen. Das gesamte System ist also unausgewogen nicht zukunftsfähig und instabil.
  2. Sie müssen auch im Alter Abgaben leisten. Zu diesen können die Steuern auf Ihre Rente genauso zählen wie die Beiträge zur Krankenversicherung und Pflegeversicherung sowie weitere Belastungen, wie etwa die Kirchensteuer.
  3. Sie kennen es aus eigener Erfahrung: Die Preise steigen von Jahr zu Jahr. Da die Rente aber nicht entsprechend angepasst wird, können Sie sich immer weniger leisten. ( Inflation )   

So funktioniert Ihre erfolgreiche private Altersvorsorge:

Sie erkennen schon an diesen Punkten, dass auch in Zukunft wohl keine Besserung zu erwarten ist. Zeit also, um nun selbst aktiv vorzusorgen und mit mir haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite, um eine erfolgreiche private Altersvorsorge zu gestalten.

Ich prüfe für Sie, ob Sie die Riesterrente, die Rürup-Rente oder Investitionen nutzen sollten, um Ihren Ruhestand sorgenfrei verleben zu können. Und natürlich erfahren Sie durch mich auch, wie Sie sich staatliche Förderungen sichern können oder Steuervorteile klug nutzen.

Zudem überlegen wir gemeinsam, welcher Anlagestrategie zu Ihnen und Ihren Zielen passt.   

So lohnt sich Ihre private Altersvorsorge nicht erst in Zukunft, sondern bereits heute.

Ihr

Christian Schael

Rentenlückenrechner

Wie hoch ist ihre Rentnelücke

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

AKMn Beratungs- & Vertriebs GmbH
Christian Schael
Lise-Meitner-Str. 1-13
42119 Wuppertal

Telefon: +49(0202) 51565312
Telefax: +49(0202) 51568328
E-Mail: info@akmn.de
Webseite: https://www.akmn.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-T3FH-DK3GF-90

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Industrie- und Handelskammer

Wuppertal-Solingen-Remscheid
Heinrich-Kamp-Platz 2
42103 Wuppertal (Elberfeld)
Telefon 0202 2490 – 0
Telefax 0202 2490 – 999
E-Mail: ihk@wuppertal.ihk.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de